Du bist mir vielleicht ne Marke, Urgroßvater

Bei den unzähligen Produkten auf dem Markt helfen bekannte Marken bei der Orientierung. Sie ziehen Grenzen zum Wettbewerb, weil sie  unverwechselbar sind. So wie mein Uropa. Immer mit einem flotten Slogan auf den Lippen. Sein besonderes Markenzeichen: ein riesiger Schnurrbart. Mit seinem blendenden Corporate Design hatte er vor allem bei der weiblichen Zielgruppe einen besonderen Schlag. Seine manchmal etwas schrullige Corporate Identity rundet sein ganzheitliches Markenbild nicht nur ab, sondern verleiht ihm in unserer Markenfamilie Kultstatus. Doch wieviel von meinem Uropa steckt in Deiner Marke?

MARKENSTORIES MÜSSEN SEIN WIE MEIN URGROSSVATER -
NUR OHNE LANGEN BART

Unsere Werbeagentur in Karlsruhe und München
lässt Deine Mitbewerber alt aussehen

Bei den meisten Wettbewerbern im Markt wissen die Kunden allerdings nicht, wofür sie stehen. Deshalb geben wir Deiner Marke ein Profil mit Ecken und Kanten. Das haben alle Marken, die wirklich stark sind und nicht nur irgendwie ganz nett. So wird Deine Marke von Deiner Zielgruppe (männlich wie weiblich) nicht nur wahrgenommen, sondern begehrt.

Maxmedia

WERBEAGENTUR KARLSRUHE ODER SCHNELLFRISEUR?
DEIN MARKENTRAINER ECKE JÄGERSTRASSE

Werbeagenturen gibt's in Karlsruhe wie Sand am Rheinstrand. Deshalb fühlen wir uns oft wie ein Schnellfriseur. Den gibt's auch an jeder Straßenecke. Mittlerweile wissen wir, dass wir kein Schnellfriseur sind, sondern der Markentrainer mit Fitnessstudio, Ecke Jägerstraße. Die South-Beach Diät der Werbung mitten in Karlsruhe, der Hotstepper unter den Karlsruher Agenturen, die Fans schweren Metalls, die hanteln statt abzuwarten. Mit Pfundskerlen als Markentrainer, die nie den Mund zu voll nehmen und sich vor keiner Verantwortung Bankdrücken. Denn wenn wir schon auf der faulen Haut liegen, soll sie wenigstens straff sein.

Text

HEREINGEJOGGT IN DIE
KARLSRUHER WERBEAGENTUR

Schmeißt Euch in Euren besten Trainingsanzug und joggt in unsere Karlsruher Werbeagentur herein. Schnappt Euch einen „gratis" Smoothie ohne Früchte und unterschreibt ein unkündbares Dauerabo in Form eines Agenturvertrages. Vergesst unseriöse Lockangebote anderer Billiganbieter oder Großketten. Wir kennen den Preis, den man dafür bezahlen muss, um sein Fett wegzubekommen. Umsonst ist nicht einmal unser Probetraining, denn das kostet Schweiß. Da hilft auch kein Hanteln.

Text

BLOG 'N' SCROLL

Abbloggen ist das, was wir am besten können. Einen ungelegenen Anruf etwa. Oder nervende „Freunde“ bei WhatsApp, die wir parallel auch bei Facebook löschen. Harte Arbeit oder andere unseriöse Angebote bloggt man am besten gleich von Anfang an geschickt ab. Generell sollte man also abbloggen, was man nicht mag. Wir machen es aber - wie so vieles - genau umgekehrt.

>> Hier geht es zum Blog

Text

TRAUMJOBS ZU VERGEBEN

Sehnst Du Dich auch nach einer 40 Stunden Woche und 30 Tagen Urlaub? Träum weiter, denn wenn Du Deinen Traumjob suchst, bist Du hier richtig. Bei uns kannst Du bis tief in die Nacht - in nicht enden wollender Arbeit vergraben - von Deiner praktisch kaum vorhandenen Freizeit träumen. Aber das ist auch nicht sonderlich schlimm. Von dem Hungerlohn als Junior könntest Du Dir sowieso keinen gescheiten Urlaub leisten.

>> Hier geht es zu den Jobs